Banken und Sparkasse genießen beim Datenschutz hohes Vertrauen

31.07.2018 | Traditionelle Geldinstitute – Banken und Sparkassen – belegen beim Vertrauen der Konsumenten in den Schutz persönlicher Daten den ersten Platz vor Krankenkassen und staatlichen Institutionen. Dies ist das zentrale Ergebnis einer Studie der Unternehmensberatung Berg Lund & Company, die dem Bank Blog vorliegt. Untersucht wurde darin unter anderem, wie es im Zuge der Einführung der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um das Vertrauen von Bankkunden beim Thema Datenschutz bestellt ist.

Quelle: www.xing.com