Basel verspricht Banken Ende der Regulierungswelle

30.10.2015 | Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht stellt dem Finanzsektor ein Ende der Reregulierung in Aussicht. “Wir haben fast den Punkt erreicht, an dem die Banken nur noch genügend Zeit benötigen, um die Regeln umzusetzen”, erklärt Generalsekretär William Coen im Interview der Börsen-Zeitung. Dem Ausschuss sei die Notwendigkeit endgültiger Regelungen “überaus bewusst”, und er tue alles, “um die regulatorischen Reformen abzuschließen”.

Quelle: Bösen-Zeitung