EZB-Bankenaufsicht: Prioritäten des SSM im Jahr 2016

06.01.2016 | In den Aufsichtsprioritäten 2016 des Einheitlichen Aufsichtsmechanismus (Single Supervisory Mechanism – SSM) werden Schwerpunkte der Aufsichtstätigkeit in diesem Jahr dargelegt. Diese Schwerpunkte basieren auf der Einschätzung der wesentlichen Risiken jener Banken, die unter der Aufsicht der EZB stehen, und tragen relevanten Entwicklungen im wirtschaftlichen, regulatorischen und aufsichtlichen Umfeld Rechnung.

Quelle: EZB