EZB-Geldpolitik kostet Sozialkassen Millionen

30.07.2018 | Für kurzfristige Anlagen berechnen Banken inzwischen oft Minuszinsen. Das beschert der Rentenversicherung Zinsverluste in Millionenhöhe, berichtet das “Handelsblatt”. Auch andere Sozialkassen sind betroffen.

Quelle: Tagesschau