INVESTMENTBANKEN: Erträge könnten nach China-Crash um ein Fünftel schrumpfen

04.09.2015 | In China kommen die Börsen nicht zur Ruhe: Die globalen Investmentbanken kostet der Börsensturz in Fernost Milliarden. Für das dritte Quartal droht nun ein deutlicher Rückgang der Erträge.

Quelle: Handelsblatt