Kengeter will Finanzplatz Frankfurt teuer verkaufen

26.02.2016 | Beim Zusammenschluss der Deutschen Börse und der London Stock Exchange sei der Standort London nicht verhandelbar. Carsten Kengeter will dagegen, dass der Standort Frankfurt bei Verhandlungen nicht zu billig wegkommt.

Quelle: Handelsblatt