Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an

10.02.2016 | Eine russische Gruppe von Cyberkriminellen raubt in großem Stil Banken aus – mit Malware, Bankkarte und viel Laufeinsatz. Neu ist, dass nicht mehr nur die Konten einzelner Kunden kompromittiert werden, sondern die Infrastruktur selbst.

Quelle: golem.de