Niedersachsen plant offenbar milliardenschwere Finanzspritze für die NordLB

11.04.2018 | Die niedersächsische Landesregierung soll eine Kapitalspritze für die NordLB erwägen. Im Gespräch ist eine Planungssumme von drei Milliarden Euro.

Quelle: wiwo.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar